„Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird! “

Heinz vonFörster

Systemischer Beratungsansatz

Systemisches Coaching basiert auf dem ressourcen- und lösungsorientierten Systemischen Ansatz. Dieser aktiviert und befähigt Sie dazu, sich als Experte für Ihren eigenen Lösungsprozess zu erleben und diesen in Selbstwirksamkeit zu gestalten. Coaching bei mir dient diesem Aktivierungsprozess.

Dabei übernimmt der Coach die Verantwortung für den Coaching-Prozess. Er  unterstützt den Coachee dabei, individuell passende Lösungen zu finden. Dabei berücksichtigt er das Zusammenspiel von Person, Rolle, Funktion und Kontext. Hierzu bietet der Coach verschiedene systemische Interventionen an, wie zum Beispiel Systemische Fragen, Metaphern und Externalisierungs-Methoden.

Systemisches Coaching ist zielorientiert und anhand konkreter, mit dem Coachee zu Beginn erarbeiteter Zielkriterien evaluierbar.

Die Fähigkeit, lebenslang neue Erfahrungen zu machen, ermöglicht Weiterentwicklung und bietet innere Sicherheit. Für Kinder ist dieses Lernen selbstverständlicher Teil ihrer Entwicklung. Es geschieht aus einer offenen neugierigen Haltung heraus, im immer neuen Greifen und Begreifen ihres Umfeldes, verbunden mit der Begeisterung für neue Entdeckungen, Erfahrungen und der daraus gewonnenen Erkenntnis. Wer diese Offenheit und Begeisterungsfähigkeit im Wachsen und Älterwerden zu aktivieren vermag, dem wird es leichter fallen, Veränderungsprozesse zu meistern und in der Krise die Herausforderung zu finden.

Coaching bei mir dient diesem Aktivierungsprozess.

Menü